Wildpflanzen

Entdecken Sie mit mir die wunderbare Welt der wilden Pflanzen!

Wildkräuterspaziergänge

Auf Wildkräuterspaziergängen gehen wir gemeinsam durch Wälder und über Wiesen und erfahren dabei vieles über unsere heimischen und eingewanderten Pflanzen. Vor allem gehen Sie dabei selbst auf Entdeckungsreise - spielerisch lernen Sie die Pflanzen selbstständig zu erkennen. Im Anschluss erzähle ich Ihnen etwas über ihren geschichtlichen Hintergrund, Anwendungsbereiche und Verarbeitungsmöglichkeiten. Wir werden uns auch mit dem richtigen Sammeln und günstigen Sammelzeitpunkten beschäftigen. Dabei gilt, weniger ist mehr - lernen Sie ein paar Pflanzen gut kennen und seien Sie sich sicher: diese werden Sie immer wieder erkennen und bestimmen können! 

Thematische Schwerpunkte

  • Barrierefreiheit Wir gehen und rollen nur auf Wegen entlang, die auch mit dem Rollstuhl befahrbar sind. Auf Anfrage kann auch persönliche Assistenz gebucht werden.

  • 5 Sinne, 5 Kräuter Eine Erlebnisreise durch die Welt der Sinne anhand der Entdeckung wilder Pflanzen. 

  • Naturapotheke Heilpflanzen der Wiesen und Wälder werden entdeckt und erforscht.

  • Wildkräuterpicknick Wir fokussieren uns auf die essbaren Delikatessen am Wegesrand und genießen sie bei einem gemütlichen Picknick. 

  • Wildkräuter im Jahreskreislauf

  • Frühlingserwachen Die ersten Frühblüher kündigen den Beginn des Frühlings an. Diese Pflanzen sind voller Vitalstoffe, die unser Körper nach der langen und dunklen Jahreszeit braucht. Das wollen wir für uns nutzen und ihr Geschenk annehmen. 

  • Sonnwendkräuter Viele Pflanzen stehen in der Zeit der Sommersonnenwende in vollster Blüte und wurden seit jeher am Johannistag geerntet. Diese besonders geschichtsträchtigen Pflanzen lernen wir näher kennen. 

  • Herbstfarben Die Zeit, in der alle Pflanzen ihre Energie in die Wurzeln transportieren, lädt uns ein, tiefer in das Erdreich einzutauchen und die kräftespendenden wilden Wurzeln ans Licht zu bringen. Hierbei werden wir lernen, wie Wurzeln richtig gegraben werden und wie wir sie verwenden können. 

Dauer ca. 3 - 4 Stunden

Mindesteilnehmerzahl 5 Personen

Wildkräuterkochen

Wir kochen gemeinsam Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise mit frischen, selbst gesammelten Wildkräutern. Entdecken Sie eine neue Vielfalt im Geschmack, in Farbe und in der Präsentation der Mahlzeiten. Denn auch das Auge isst mit und wie könnte ein Menü schöner präsentiert werden als mit den leuchtenden Farben und vielfältigen Formen der Blüten?

Dauer ca. 5 Stunden

Mindesteilnehmerzahl 5 Personen

Kursort Großraum Innsbruck, Tirol oder nach Absprache bei Ihnen in der Nähe

Wildkräuterbestimmung im eigenen Garten

Das Gartenjahr stellt für Sie eine Herausforderung dar, wenn sich jedes Jahr im Beet eine grüne Decke ungebetener Gäste zu ihren Kultivierten gesellt?  Nicht alles ist jedoch "Unkraut"- viele der Beikräuter haben mehr Vitalstoffe in sich als unsere kultivierten Pflanzen und können ebenfalls hervorragend in der Küche verwendet werden. Sie müssen sie nicht erst einsetzen und mühselig von "Unkraut" befreien, sondern werden mit einem Reichtum für die Küche oder die Naturapotheke beschenkt, ohne zu säen. Lernen Sie diese Gartenbeikräuter kennen- und vielleicht auch schätzen? 

Dauer abhängig von der Größe des Gartens, ca. 2 - 3 Stunden

Mindesteilnehmerzahl nicht erforderlich

Preise und Termine

© 2019 · WILDEWIESEN · Impressum · Datenschutz